Wapelbad

Das Wapelbad ist eines der wenigen Naherholungsziele in Gütersloh. Seit Beginn des letzten Jahrhunderts fanden hier Gütersloher Bürger eine Möglichkeit ihre Freizeit zu gestalten und ganz nebenbei das Schwimmen in der Wapel zu erlernen. Heute ist das Wapelbad wieder ein Tummelplatz für jung und alt und neben „dem Baden“ gibt es auch ein buntes Kulturprogramm. Das Wapelbad ist mehr als nur eine Oase der Erholung im Gütersloher Süden-Westen. Mit seinen regelmäßigen Veranstaltungen setzt es ständig neue kulturelle Highlights für Gütersloh und seine Umgebung.


Das Wapelbad Gelände ist immer geöffnet. Das Wapelbad  Cafe ist ab 1. Mai bis Ende September täglich geöffnet. Montag bis Freitag von 15 Uhr bis Sonnenuntergang. Samstag von 13 Uhr bis Sonnenuntergang , Sonntag von 11 Uhr bis Sonnenuntergang. Neben dem traditionellen hausgemachten „Wapelstern“ sind Kuchen und warme Speisen täglich im Angebot.  Das Wapelbad Cafe bietet ein rundum Sorglos Paket für Firmenfeiern bis 70 Personen. Das Wapelbad kann bis ca. 22 Uhr genutzt werden. Ein umfangreiches Grillbuffet kostet 12 EUR/Person. Getränke stellt das Cafe mit entsprechendem Mengenrabatt.
Geburtstagsfeiern sind nur für Vereinsmitglieder im Wapelbad möglich. Klassenfeiern und Kindergeburtstage bis 12 Jahre sind im Wapelbad kostenlos möglich. Anmeldung nur per e.mail: matthias.markstedt@mail.de.
Ansprechpartner: (Wapelbad Cafe) : Matthias Markstedt, Tel.: 0160/8592561,